IEKF

Institut für Effizienz Kommunikation Forschung GmbH

Gemeinsam bringen wir Forschung auf den Weg!

Management - Forschung - Verwertung: Das IEKF unterstützt Forscher und Unternehmen in den unterschiedlichen Bereichen von Forschungsvorhaben. Im Zentrum der IEKF-Expertise stehen Informations-, Kommunikations- und Medizintechnik, Ökonomie und Verwertung. Profitieren Sie von unseren erprobten, herstellerunabhängigen IT-Konzepten und innovativen Dienstleistungen speziell für Ihre Anforderungen.

Effizienz

Im Zentrum der IEKF-Expertise stehen Informations-, Kommunikations- und Medizintechnik, Ökonomie und Verwertung. Unser Ziel ist es Ihnen effiziente Lösungen für die unterschiedlichen Anforderungen in der Gesundheitswirtschaft anzubieten. Dazu verfügen wir u.a. über wissenschaftliche Methoden speziell für die E-Health-Ökonomie. Weiterhin unterstützt das IEKF Forscher, Institutionen und Unternehmen im Projektverlauf sowie bei der Verwertung und Sekundärnutzung von Forschungsergebnissen.

Kommunikation & Medien

Mit Medien bis ins hohe Alter den Alltag meistern: Unsere alternde Gesellschaft sieht sich mit soziodemografischen Entwicklungen konfrontiert, die innovative Lösungen für die Zukunft erfordern. Alltagsunterstützende Assistenzlösungen (AAL) können ein wichtiger Bestandteil zur Bewältigung dieser Probleme sein. AAL steht für „Ambient Assisted Living“, dahinter verbergen sich Entwicklungen, Konzepte, Produkte und Dienstleistungen, die den Menschen durch den Einsatz innovativer Technologien und Dienstleistungen ein unabhängiges Wohnen und Leben ermöglichen. Kurzum: es geht um den Einsatz intelligenter Technik, die dafür sorgen kann, dass Menschen so lange wie möglich ein selbstständiges Leben mit hoher Lebensqualität führen können, besonders dann, wenn sie bereits auf Unterstützung angewiesen sind. Technische Assistenzsysteme, die auf dem Einsatz von Informations- und Kommunikationstechnologien im Alltag basieren, sind dabei ein unabdingbarer Teil der Lösung. Das heißt, dass Medien auch aus dem Alltag der Senioren nicht mehr wegzudenken sind.

Medien bei Jung und Alt

Forschung

Nach einer optimalen primären Verwertung der Forschungsergebnisse entstehen vielfältige Chancen für eine Sekundärnutzung von Forschungsmaterial und -Ergebnissen. Durch die umfassende LifeCycle-Betrachtung von Forschung können Ideen für neue Forschungsfragen entstehen und zum Erfolg gebracht werden. Ergebnis ist eine effiziente und effektive Forschungsarbeit. Wir unterstützen Sie kompetent in den Bereichen: Beratung, Fundraising, Geschäftsmodellentwicklung, Projektevaluation, Forschungsverwertung und bei der Überführung Ihres Forschungsoutcomes in ein nachhaltiges Projektergebnis.

Life-Cycle-Forschung